Willkommen beim Corps Berlin
Willkommen
  •  
  • Aktuelles
  • Unsere News als RSS 2.0 Feed
  •  
Mittwoch, 25.08.2021
Sommerfest 2021


Am Samstag, den 07.08.2021 feierten wir unser alljährliches Sommerfest in der schönen Rüsternallee. Da wir uns dieses Jahr gegen Catering entschieden haben, waren die Vorbereitungen weitaus aufwendiger als sonst. Daher begannen wir bereits am Donnerstag unter Leitung der Chargierten mit den Vorarbeiten. Ein großer Einkauf in der Metro lieferte die Grundlagen dafür. Der Freitag wurde dann für das Vorbereiten der verschiedenen Salate und sonstigen Köstlichkeiten genutzt. Unsere CBCB und Füchse fanden sich dazu im Aktivenzimmer zusammen und bereiteten alles Nötige vor. Die letzten Vorbereitungen, wie das Aufstellen der Bierzeltgarnituren, wurden schließlich am Samstagmorgen getroffen, sodass alles pünktlich vor Beginn hergerichtet war.
Die ersten Corpsbrüder und Gäste kamen bereits vor offiziellem Beginn des Sommerfestes und checkten beim Einlass ein. Der Grund zur Freude war groß, da dies seit langem wieder eine willkommene Veranstaltung war, bei der auch Corpsbrüder aus der Ferne anreisten. Die Stimmung war sehr ausgelassen, sodass die Zeiten der Pandemie und der Einsamkeit wie vergessen schienen. Der Tag begann mit einem Sektempfang am Tresen. Da wir zum Glück sehr angenehmes Wetter hatten, konnte dieser auch draußen in der Sonne genossen werden. Bei angeregten Diskussionen und netten Unterhaltungen gab es dann auch ein Kuchenbuffet. Bei ausgiebigen Gesprächen konnte jeder das rege Angebot der Bar dabei genießen. Das Wiedersehen von Corpsbrüdern, die sich lange nicht gesehen hatten, war wohl der eigentliche Höhepunkt der Veranstaltung, aber auch das Kennenlernen stand im Vordergrund. So hatten sowohl die Füchse, als auch Alten Herren die Möglichkeit Bekanntschaft zu machen. Ferner waren die Kinder durch Spiele mit unseren Füchsen und CBCB beschäftigt und fröhlich. Gegen 17 Uhr kamen dann auch die ersten Stücke Fleisch auf den Grill. Diese konnten mit verschiedenen Salaten verspeist werden. Natürlich waren auch die Beilagen selbst hergerichtet worden. Dank der hohen Beteiligung am Sommerfest lief der Grill bis etwa 21 Uhr. So gab es für die Hungrigen unter uns immer wieder die Möglichkeit sich mit Essen zu versorgen. Das Wetter schlug dann im Verlaufe des Abends langsam um. Somit waren wir dazu gezwungen das Sommerfest an den Tresen zu verlegen, was jedoch die gesellschaftliche Atmosphäre nicht stören sollte. Dort wurde dann noch bei üblichem Trank der Abend ausklingen lassen.
Durchweg muss man sagen, dass auch dieses Sommerfest ein voller Erfolg war und wahrscheinlich vielen Corpsbrüdern und Gästen positiv in Erinnerung bleiben wird. Man muss an dieser Stelle den Chargierten und erfahrenen CBCB für die ausgereifte und reibungslose Organisation danken. Ebenso leisteten auch die Füchse ihren Beitrag durch tatkräftige Unterstützung vor Ort. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Sommerfest und hoffen darauf noch mehr bekannte Gesichter zu sehen.

F Hoffmann Z!

Archiv